Mentoring & Ausbildung für Freie TrauRedner:Innen

Ich wollte schon immer reden. Als Kind habe ich vor der Familie meine ersten „Auftritte“ gemacht, als junger Erwachsener dann als jüngster Dozent der VHS Stuttgart Kurse gegeben, später als Therapeut gearbeitet und Coaches ausgebildet, ein paar Bücher geschrieben, sogar mal die Polizei geschult, stand jahrelang in der Kirche und biete seit vielen, vielen Jahren Freie Trauungen & Taufen an – ganz egal ob christl.-spirituell, ökumenisch, oder ganz frei. 

Ich habe schon immer geredet. Oft nur mit einem Menschen (im Coaching), aber auch schon vor 400 Leuten in den USA – und das auch noch in Englisch. Man, das war ein Erlebnis. Heute rede ich vor allem bei Freien Trauungen mit bis zu 200 Gästen, oder bei Aus- & Weiterbildungen für Trauredner:Innen. Doch eines zieht sich durch mein ganzes Leben wie ein roter Faden: von denen zu lernen, die besser sind. 

Rhetorik, Freie Rede, Präsentation, Präsenz, Authentizität, Aussprache, Lampenfieber – alles Baustellen, an denen man ein Leben lang lernen kann. Und ich liebe diese Themen. Vor allem wenn sie zu diesen besonderen Anlässen, wie bei der Freie Trauung, der freien Taufe, oder bei Jubilaren, direkt vor mir auf den Boden vor meine Füße fallen. Ein kleiner Slot von wenigen Minuten, um auf den Punkt zu kommen. Wesentlich zu sein. Abzuliefern. Und wenn´s geht: Ohne zu stolpern. Das fordert, das macht mir Spaß. 

Und doch: Auch wenn die Rhetorik ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist, wir Trauredner sind mehr. Sind nicht nur Redner. Bei einer Trauung ist nicht die Rede das Wichtigste. Das Ja-Wort der beiden Menschen die sich uns anvertrauen ist es, was ein Leben verändert. Und dieser Anlass ist so viel mehr, als die Staupause vor dem Komma recht zu halten, auf große Gesten zu achten oder ohne Versprecher durch die Zeremonie zu kommen. Eine Freie Trauung ist mehr als die Freie Rede. Sie ist Liturgie und Ritual, ist Dramaturgie und Feingespür, ist Vorbereitung und Nacharbeit, und ist vor allem eines: Zwei Menschen dabei zu begleiten, sich das größte Versprechen ihres Lebens zu geben. 

Fragen tut nicht weh!

Man muss sich nicht alles allein erarbeiten, nicht jeden Fehler selber erstmal machen, oder länger als nötig gegen die Wand rennen. Manchmal hilft es, wenn man einfach Fragen kann. Wenn man sich aufgehoben fühlt, mit seinen Themen & Zweifeln und an ihnen arbeiten kann. Es hilft, wenn man ein Gegenüber hat, der den Weg schon gegangen ist und von dessen Erfahrung man profitieren kann.

Fühle Dich also ganz herzlich eingeladen, mit all dem, was Dir grad unter den Nägeln brennt oder auf dem Herzen liegt. Leg Deine Themen auf den Tisch und wir machen uns dran, sie abzuarbeiten. Du kannst im geschützten Raum neue Wege ausprobieren, kannst über Deine Zweifel reden und Deine konkreten Fragen loswerden. Am Ende schauen wir uns an. wohin Dich unsere Arbeit gebracht hat.

„In spe“ oder „in action“

Ob Du erst mit dem Gedanken spielst, Trauredner:In zu werden, oder als RednerIn schon länger dabei bist und das Eine oder andere Thema mal anpacken willst, das spielt für mich keine Rolle. Ich helfe Dir gerne bei all Deinen Fragen rund um diesen schönsten Job, den man nur haben kann. Ob erster Schritt, oder nächster Schritt, Hauptsache, Du bleibst nicht stehen. Ein „Mehr an Leben“ ist immer zum greifen nah – davon bin ich überzeugt. Meist nur einen kleinen Schritt, kurz vor Deiner Komfortzone.

Lass uns in die Hände spucken. Wir arbeiten uns durch Deine Fragen und finden Antworten, mit denen Du konkret und auf der Stelle arbeiten kannst. Die beliebtesten Fragen aktuell sind …

Die Top 9 der (aktuell) häufigsten Coaching Themen

Wir wird man selbständiger Trauredner:In? Und kann man davon Leben? Wie geht das mit den Behörden, Marketing, Kunden gewinnen, usw.?

Frei zu sprechen traue ich mich nicht! Wie werde ich besser in Präsenz und freier Rede? Wie kann ich authentisch sein? Wie werde ich meine Nervosität los?

Der Mittelpunkt der Freien Trauung ist nicht die Ansprache, sondern das Ritual bis hin zu Ja-Wort. Wie gestalte ich den Ablauf einer Frauen Trauung optimal?

Wie bereite ich eine Freie Trauung vor? Brauch ich Formalia? Fragebögen? Was darf ich nicht vergessen? Wie geht das am Besten mit der Bezahlung? Was bin ich Wert?

Ich will mein Brautpaar und das Auditorium fesseln, berühren und mitnehmen, wie geht das? Wie präsentiere ich optimal? Wie kann ich etwas Wesentliches beitragen?

Kannst Du mit mir an meiner Traurede arbeiten? Welche rhetorischen Tipps & Tricks gibt es, auf die ich bei der Vorbereitung achten könnte? Können wir das mal zusammen üben?

Wie geht das mit der ganzen Technik? Brauche ich spezielles Equipment? Und mit den Absprachen mit anderen Dienstleistern – auf was muss ich achten, z.B. bei Weddingplanern?

Ich trau mich nicht ohne Rednerpult so ganz offen vor dem Brautpaar und den Gästen zu stehen. Wie kann ich meine Präsenz ausbauen und aus den Vollen meiner Ressourcen schöpfen?

Ich brauch einfach mal schnell einen Impuls. Ich komm an einem bestimmten Thema einfach nicht weiter. Geht das auch? Kannst Du mir nur kurz mal helfen?

Was ich Dir anbiete (Onlinetraining)

  • Ich stehe Dir als Mentor/Coach, als Sparingspartner und ehrliches Gegenüber zur Verfügung. Du bekommst immer klare Aussagen von mir, weißt immer genau woran Du bist. Ich rede nicht um den heißen Brei. Dein Ziel ist mein Focus.
  • Wir erarbeiten konzentriert an Deinen Fragen, praktische und für Dich passende Lösungen, die Du sofort umsetzen kannst und wir in einem nächsten Schritt wieder reflektieren.
  • Du kannst mich kurz mal zwischendurch buchen, genauso wie für eine Coaching-Reihe zur erfolgreichen Umsetzung eines bestimmten Themas.
  • Du profitierst von meiner 20-jährigen Erfahrung als Redner und Therapeut – also nicht wundern, wenn meine Impulse manchmal auch persönlicher und nicht nur sachlicher Natur sind.
  • Du nimmst Kontakt zu mir auf und wir suchen zeitnahe einen Termin
  • In unserem Kick-Off Meeting besprechen wir, was Du genau erreichen willst.
  • Wir vereinbaren weitere Termine für Dein Projekt, oder machen uns gleich an die Arbeit
  • Ein 60-Minuten Mentoring kostet 95€ zzgl. MwSt. (19%)
  • Abgerechnet wir in angefangenen halben Stunden. Spätestens nach 2 Std. ist aber je Session Schluss.
  • Wir treffen uns in MicrosoftTeams, Zoom, oder WhatsApp Video Call, Google HangOuts, ….
  • Als Coachee bekommst Du 10% Rabatt auf meine Fortbildungsangebote auf Mallorca.

Private Intense Coaching auf Mallorca (Präsenztraining)

Verbringe mit mir drei volle Tage auf unserer Seminar- & Yogafinca ganz im Westen von Mallorca. Wir nutzen die Zeit intensiv an allen möglichen Themen rund um die Freie Trauung, das Freie Reden und Deine Präsenz auf der „Bühne“ zu arbeiten. Deine Fragen, Themen und Projekte sind dabei Mittelpunkt unserer Arbeit. Mit vielen praktischen Übungen, Video-Feedback und entspannt-fröhlichen Theorierunden arbeiten wir uns durch Deine Agenda.

UNTERKUNFT & VERPFLEGUNG
Für Unterkunft und Verpflegung ist in diesen drei Tagen gesorgt. Wir sind es gewohnt, auch vegetarisch oder vegan zu kochen. Bonus: Wenn Du willst und sich die Gelegenheit bietet, nehme ich Dich auch gerne mit zu einer Freien Trauung, hier bei uns auf Mallorca.

AN-/ABREISE & KOSTEN
Selbstverständlich holen wir Dich vom Flughafen in Palma ab und bringen Dich auch rechtzeitig wieder hin. Mein Tipp: Nur mit Handgepäck fliegen. Die drei Tage inkl. allen beschriebenen Leistungen (all incl.) kosten Dich 1.290€ inkl. MwSt. Das ist Dein Invest in Deine Persönlichkeit als Redner.

ANMELDUNG
Bei Interesse, bitte melde Dich via Kontaktformular hier unten. Ich melde mich dann bei Dir und wir suchen nach einem passenden Termin. Zwischen April – Oktober bin ich meist stark ausgebucht. In der Regel starten wir Mo-Mi, oder Mi-Fr. Auch sind die Flugkosten unter der Woche meist deutlich günstiger.

Du erlebst …

  • 3 volle Tage Private-Coaching
  • grundlegende Theorie & viele praktische Übungen
  • Video-Training und 1:1 Feedback
  • Deine Themen stehen im Mittelpunkt
  • Analyse Deines Redner-Profils
  • Erfolgskontrolle nach 4-6 Wochen

Du bekommst …

  • Flughafentransfer selbstverständlich
  • Unterbringung in unserer charmanten Casita
  • Entspanntes lernen und üben unter Palmen
  • Zeit für Dich zum chillen am Pool (und für Hausaufgaben)
  • Vollverpflegung für die gesamten 3 Tage
  • Hand-Outs

Du nimmst mit …

  • mehr Sicherheit vor Deinem Auditorium
  • mehr Freude an der Freien Rede
  • tieferen Einblick in das Ritual „Freie Trauung“
  • viele Tipps für Deine rhetorische Finesse
  • alle Videos von Dir aus dem Training
  • mehr Farbe im Gesicht ;-), u.v.m.

Gerne kannst Du Dich auch telefonisch bei mir melden. Du erreichst mich am besten unter:

+49 178 817 45 84
+49 6201 90 20 4-66

Via Email bitte an:

eike@freie-trauung-auf-mallorca.de

Wenn Du schauen willst, was ich so mache, findest Du meine Profile auf:

Nach dem Absenden des Formulars werde ich Dir so schnell wie möglich antworten. Bitte halte auch Deinen Spam Ordner im Blick. Manchmal landen meine Mails dort. Solltest Du nach drei Tagen nichts von mir gehört haben, liegt meine Antwort ganz sicher dort.

Ich freue mich Dich kennenzulernen.

Liebe Grüße

Eike