Trausprüche für Eure freie Hochzeit auf Mallorca

[pullquote type=“right“ cite=“Michael Quoist“ id=““ class=““ style=““]Wer von Herzen liebt, lässt den Anderen gelten wie er ist, wie er war und wie sein wird.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Albert Camus“ id=““ class=““ style=““]Einen Menschen zu lieben heißt einzuwilligen, mit ihm alt zu werden.[/pullquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Antoine de Saint Exupery“ id=““ class=““ style=““]Die Erfahrung lehrt uns, dass die Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern, dass man in die gleiche Richtung blickt.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Joseph Bernhart“ id=““ class=““ style=““]Dem Erkennen und der Liebe ist es nicht gegeben, fertig zu werden.[/pullquote]
[blockquote type=“center“ cite=“Paolo Coelho“ id=““ class=““ style=““]Ich liebe Dich nicht nur weil Du bist wie Du bist,
sondern auch weil ich bin wie ich bin, wenn ich bei Dir bin.[/blockquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Ulrich Seer“ id=““ class=““ style=““]Die Ehe ist eine Brücke, die man täglich neu bauen muss, am besten von beiden Seiten.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Gabriel Marcell“ id=““ class=““ style=““]Die Liebe ist wie das Leben selbst, kein bequemer und ruhiger Zustand,
sondern ein großes, ein wunderbares Abenteuer. Lieben heißt zum anderen sagen: Du wirst nicht untergehen.[/pullquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Hans Carossa“ id=““ class=““ style=““]Zwei Menschen vereinigen sich am innigsten, indem sie zugeben,
dass sie niemals eins werden können.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Martin Buber“ id=““ class=““ style=““]Erst in der Hinwendung zum Du gewinnt das Ich seinen Bestand.[/pullquote]
[blockquote type=“center“ cite=“F. M. Dostojewski“ id=““ class=““ style=““]Jemanden lieben heißt, ihn so sehen, wie Gott ihn gemeint hat.[/blockquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Georg Bydlinkski“ id=““ class=““ style=““]Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Ricarda Huch“ id=““ class=““ style=““]Liebe ist das einzige, was wächst, wenn wir es verschwenden.[/pullquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Lespinasse“ id=““ class=““ style=““]Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Khalil Gibran“ id=““ class=““ style=““]Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst.
Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen; denn die Liebe genügt der Liebe.[/pullquote]
[blockquote type=“center“ cite=“Mark Twain“ id=““ class=““ style=““]Um den vollen Wert des Glücks zu erfahren, brauchen wir jemand, um es mit ihm zu teilen.[/blockquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Ralph Waldo Emerson“ id=““ class=““ style=““]Liebe ist kein Pensum, das man absolviert,
sondern ein Anruf an die schöpferischen Möglichkeiten des Herzens.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Albert Schweitzer“ id=““ class=““ style=““]Je näher wir uns kennen, umso geheimnisvoller werden wir einander.[/pullquote]
[pullquote type=“right“ cite=“Wilhelm Busch“ id=““ class=““ style=““]Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.[/pullquote]
[pullquote type=“left“ cite=“Johann Wolfgang von Goethe“ id=““ class=““ style=““]Ehe, Liebe und Ein Kuss –So, dass es sich reimen muss:
Wenn´s dir in Kopf und Herzen schwirrt, was willst du Besseres haben?
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben![/pullquote]